Karies ist durch richtiges Zähne putzen, fluoridierte Zahnpasta und richtige Ernährung  vermeidbar.
Unser Ziel sind kariesfreie Kinder!
Deshalb werden die Vorarlberger  Kinder und deren Eltern von  Geburt an bis zum 14.  Lebensjahr  mit verschiedenen Programmen  betreut.

 

Programme:

  • Aufklärung der frischgebackenen Eltern auf der Wochenstation
  • Elterninformation und -beratung in Kleinkindbetreuungen und Spielgruppen
  • Zahnbürste, Zahnpasta und Information bei der MUKI Untersuchung beim Kinderarzt
  • 2x jährlich Besuch einer Zahngesundheitsberaterin im Kindergarten und  in der Volksschule
  • 1x jährlich Besuch einer Zahngesundheitsberaterin in der Mittelschule, Hauptschule und im Gymnasium Unterstufe
  • 1x jährlich kostenfreie Untersuchung der Vorarlberger Kinder im Alter von 4-14 Jahren im Hinblick auf Karies und Zahnfehlstellungen im Dentomobil, beim Patenzahnarzt oder im Zahnambulatorium

Die Finanzierung erfolgt durch das Land Vorarlberg Vorarlberger Gebietskrankenkasse und alle anderen sozialen Krankenversicherungsträger.